Meglumin CAS 6284-40-8 Methylglucamin-Methylglucamin n-Methyl-d-glucamin

Modell: MOSINTER
Herkunftsort: Zhejiang,China (Mainland)
CAS: 6284-40-8
Probe: ≥99.0%
das Auftreten: weißes
Marke: mosinter
Schmelzpunkt: 128.4℃~130.2℃
Schwermetalle: ≤10ppm
nickcl: ≤5ppm
Paket: 25kg Trommel

inquiry

skype basketZum Korb hinzufügen  Edit

Aktie |

Produktbeschreibung

Zahlung u. Verschiffenausdrücke Leistung
Zahlungsbedingungen:L/C, WU, T/TProduktionskapazität:2000 kg / Jahr
MOQ:1 KilogrammVerpackung:Wie pro Anforderung...
Transportmittel:Luftverkehr, Seeverkehr, LandverkehrLieferdatum:innerhalb von 7 Tagen

N-Methyl-D-glucamin (cas: 6284-40-8)


ITEM

SPECIFICATION

INDEX

das Auftreten

weiß bis schwach gelblich-weiße geruchlose Kristalle oder Pulver

weißes, kristallines Pulver

Identifizierung

die Mischung verwandelt sich leuchtend gelb und wird klar,

erfüllt

Schmelzpunkt

128℃ ~ 132℃

128.5~129.5℃

Klarheit und Farbe der Lösung

die Lösung klar

erfüllt

Trocknungsverlust

≤ 1%

0.01%

Glührückstand 

≤ 0。1%

0.04%

Schwermetalle

≤ 20 ppm

erfüllt

bestimmte Rotation

-15。7° ~ -17。3°

-16.4°

reduzierende Substanzen

entsprechen dem Erfordernis

erfüllt

Absorption

≤ 0.03 (20 w / w)

0.003

Restlösungsmittel (CH3OH)

≤ 3000 ppm

150 ppm

Probe

99% ~ 100。5%

99.5%


ITEM

STANDARD

RESULT

das Auftreten

weißes, kristallines Pulver

 weißes, kristallines Pulver

Schmelzpunkt

128℃~132℃

 128。4℃~130。2℃

Glührückstand

≤0.1%

0.03%

Trocknungsverlust

≤0.5%

0.26%

Probe

≥99.0%

 99。34%

bestimmte Rotation

-15。5°~ -17。5°

 -16。40°

Schwermetalle

≤10ppm

Übereinstimmung mit der Spezifikation

Abwesenheit von reduzierenden Substanzen

Blau ändert sich nicht zu Rot

Übereinstimmung mit der Spezifikation

Klarheit der Lösung

klare und farblose Lösung

Übereinstimmung mit der Spezifikation

Ultraviolett-Behinderungsgrad

≤0.03

0.01

leicht carbonisierbare Substanz

nicht tiefer als die orangerote Nr.2

Übereinstimmung mit der Spezifikation

nickcl

≤5ppm

3ppm


GENERAL DESCRIPTION AND APPLICATIONS

glucamin, 1-Amino-1-desoxy-D-sorbitol, ein Amin wird durch Reduktion von Glucosylamin oder Glucose Oxim gebildet. N-alkylierte Glucamine wird aus D-Glucose und entsprechend Alkylaminen. Meglumin ist N-Methylglucamin, ein Derivat von Sorbit in dem die Hydroxylgruppe in 1-Position durch eine Gruppe ersetzt ist methylamino. es ist ein weißes, kristallines Pulver; bei 130 C Schmelz. Meglumin liegt in der Herstellung von bestimmten strahlenundurchlässigen Medien wie Diatrizoat-Meglumin und Iodipamid Meglumin verwendet. Meglumin wird als Hilfsstoff kombiniert werden (eine inerte Substanz) Nr. einen Wirkstoff. Hilfsstoffe zugesetzt wird, dass die Haltbarkeit der Wirkstoffe lang genug sein kann, um sicherzustellen, bis die interne Verwendung aktiv zu sein. Hilfsstoffen kombiniert werden auch die Wirkstoffe zu unterstützen, so daß diese leicht in den Körper verabreicht oder aufgenommen werden. Beispiele für Meglumin-Kombination Medizin sind Flunixin Meglumin (no-steroidale entzündungshemmende Medizin, verwendet als veterinärentzündungshemmend und schmerzlindernd) und Megluminantimoniat (antiprotozoal Leishmaniose) zu behandeln. Meglumin in Ionenaustauscherharze verwendet, um Borionen selektiv zu chelatisieren. n-Alkyl-Glucamine sind bei der Herstellung von funktionellen Tenside und einige Lösungen verwendet, die über einen weiten Bereich von pH-Wert stabil sind und eine Ionenstärke.


Handhabung und Lagerung 

Handhabung:

für geeignete Entlüftung sorgt an Stellen, wo Staub gebildet wird,. Übliche Maßnahmen des vorbeugenden Brand 

Schutz. 


Lagerung :

Behälter dicht verschlossen an einem dr geschlossen. und gut belüfteten Ort.  

in einem dr behalten. Ort.

Kategorie: Diagnostika api

Verwandte Kategorie: Kreislaufsystem Drogen api  Insektenschutzmittel api  Antibiotika api  Zytostatika api  Herz und Hirngefäße api 


«
Offline Showroom in den USA
QR-Code